firmengeschichte1990-die Idee

Vor bald 25 Jahren hat Patrik Arnold den kleinen Montagebolzen erfunden. Ein lokaler Kunde wünschte damals sein Objekt mit Türschildern aus Glas beschriftet. Nach langer Suche fand Patrik Arnold keine Glasschilderhalter auf dem Markt und hat sie kurzerhand selber gezeichnet. Berufskollegen wurden auf das kleine Teil aufmerksam und wollten auch solche kleinen "Dinger".

Das war der Start einer langen Erfolgsgeschichte. Bald waren die Teile in der ganzen Schweiz bekannt und wurden in immer grösseren Stückzahlen gefertigt.

 

2007 Eigene Produktion

Mit zunehmender Auflage konnten die Produzenten die Qualitäten und Stückzahlen nicht mehr einhalten. Somit wurde bald klar, dass die höheren Anforderungen und eine flexiblere Produktion nur mit einer eigenen Anlage zu bewerkstelligen war. Im 2007 investierte man in einen CNC-Drehautomaten. Gleichzeitig wurde eine Verpackungsmaschine angeschafft mit der man die Teile in kleinen Stückzahlen einschweissen und so schützen konnte.

 

2012 Deutschland wir kommem - wieder.

Nach 2 Versuchen mit Vertretungen in Deutschland die beide "dank" unzuverlässigen Händlern misslangen, haben wir einen neuen Partner gefunden! Mit Jörg Arnold und seinen Leuten aus dem Schwarzwald wurde das ganze wieder neu aufgebaut und Dekofix sind wieder in Deutschland erhältlich.

 

2014 Dekoplex

Die in der Schweiz erfolgreichen Türschilder Dekoplex werden an der Messe WETEC in Stuttgard gezeigt und neu in Deutschland eingeführt.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

fix your idea

Besuchen Sie unsere Galerie mit Musteranwendungen...

Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot ausschliesslich an Gewerbetreibende richtet.